5 Tage – 4 Nächte Tour

Cuyabeno Canangueno-Tour

Outdoor-Abenteuer

Tag 1

Es beginnt mit einem Hauch von Abenteuer, wenn wir uns zwischen 8:40 und 9:00 Uhr am Lago Agrio treffen. Der Treffpunkt ist im bezaubernden Farm Hotel Magic Paradise. Von dort aus begeben wir uns mit unserem Privattransporter auf eine zweistündige Fahrt zum Tor des Cuyabeno-Reservats. Bei der Ankunft empfängt uns unser Reiseleiter mit einer faszinierenden Einweisung im Interpretationszentrum des Umweltministeriums, gefolgt von einem schnellen Check-in in deren Büros. Dann beginnt das eigentliche Abenteuer, wenn wir in Kanus steigen und den Cuyabeno-Fluss hinunterfahren. Halten Sie beim Navigieren durch diese Gewässer Ausschau nach der üppigen Flora und Fauna, den flinken Affen, exotischen Vögeln und sogar Anakondas, den zweitgrößten Schlangen der Welt. Unser Erfolg bei der Entdeckung dieser Wunder wird von den Launen des Wetters und des Glücks abhängen.

Von 13:30 bis 14:00 Uhr stärken wir uns mit einem Mittagessen in der Piranha Ecolodge. Nach dem Essen gibt Ihnen unser Guide Einblicke in unsere Unterkünfte und die Umgebung. Anschließend werden Sie zu Ihren Zimmern geführt, wo Sie sich kurz entspannen können.

Um 16:45 Uhr brechen wir zu unserer zweiten Expedition des Tages auf und fahren flussaufwärts bis zur Stelle, an der der Cuyabeno-Fluss auf den La Hormiga-Fluss trifft. Hier können wir vielleicht einen Blick auf die prächtigen rosa Delfine erhaschen, Cuyabenos ikonische und geschützte Art. Unsere Erkundung geht weiter zur Laguna Grande, berühmt für einen der atemberaubendsten Sonnenuntergänge des Landes, gepaart mit einem erfrischenden Bad.

Um 18:30 Uhr bereiten wir uns auf eine nächtliche Wanderung vor, um eine Fülle von Insekten und Amphibien zu beobachten. Bei vorsichtigem Vorgehen können wir auf diesem 45-minütigen Streifzug auch Schlangenreptilien und nachtaktiven Säugetieren wie Gürteltieren begegnen. Anschließend kehren wir zu unserem Kanu zurück und begeben uns auf eine der aufregendsten Unternehmungen des Abends: die Suche nach den scheuen schwarzen Kaimanen und Baumboas entlang des Cuyabeno-Flusses, die uns zurück zu unserer Öko-Lodge führt.

Um 20:00 Uhr erwartet Sie ein üppiges Abendessen und ein Begrüßungscocktail, zubereitet von unserem Küchenchef. Der Abend endet mit der Möglichkeit, in einer Hängematte zu entspannen oder ein Bier an der Bar zu genießen und über die Abenteuer des Tages und die Wunder, die vor uns liegen, nachzudenken.

Outdoor-Abenteuer

Tag 2

Im Morgengrauen um 6:00 Uhr begeben wir uns auf eine spannende Expedition zum Aussichtsturm auf der Suche nach den Luftkünstlern des Amazonas: Vögeln und mit etwas Glück auch baumbewohnenden Säugetieren wie Affen und Faultieren. Nicht weit von unserer Ecolodge entfernt machen die lautstarken und lebhaften Aras, unsere farbenfrohen gefiederten Freunde, auf sich aufmerksam.

Nach unserem Frühaufsteher-Abenteuer treffen wir uns um 7:30 Uhr zum Frühstück, um uns für die Abenteuer des Tages zu stärken.

Um 8:30 Uhr tauchen wir ein in einen dynamischen Mix aus Paddeln und Trekking. 45 ruhige Minuten lang paddeln wir durch das Wasser, umhüllt von den ruhigen Geräuschen des Regenwaldes. Wenn uns das Glück schenkt, werden wir vielleicht Zeuge der eleganten Otter, die in ihrem Element im Fluss jagen. Sobald wir auf festem Boden sind, taucht unser Guide in das Herz des Amazonas ein und enthüllt die Geheimnisse seiner Ökologie, Flora, Fauna und des komplizierten Netzes der Ökosysteminteraktionen.

Das Mittagessen erwartet Sie von 12:30 bis 13:00 Uhr, gefolgt von einer wohlverdienten Pause, in der Sie in Hängematten faulenzen oder sich für eine Mittagsruhe in unsere Zimmer zurückziehen.

Um 15:30 Uhr treffen wir uns wieder in unserem Interpretationszentrum, um über die Entdeckungen des Vormittags nachzudenken. Hier wird unser Führer unser Verständnis der indigenen Gemeinschaften von Cuyabeno bereichern und Einblicke in ihr Leben und ihre Verbindungen zur Natur bieten.

Das Tagesabenteuer geht um 17:00 Uhr an Bord eines Motorboots weiter, um die Caiman-Cocha-Lagune zu erkunden, eine der 14 mystischen Lagunen im Reservat. Auf unserer Reise zu diesem Ziel werden wir Ausschau nach weiteren Wildtieren halten. Bei Caiman Cocha werden wir von der atemberaubenden Schönheit der Lagune vor der Kulisse eines faszinierenden Sonnenuntergangs begrüßt.

Der Tag endet mit dem Abendessen um 20:00 Uhr, gefolgt von einem erholsamen Abend, an dem Sie über die Wunder des Tages und die Magie nachdenken, die der Amazonas immer wieder offenbart.

Outdoor-Abenteuer

Tag 3

Um 8:00 Uhr starten wir mit einem herzhaften Frühstück und stärken uns für die Abenteuer des Tages. Um 9:00 Uhr machen wir uns auf den Weg flussabwärts zur Gemeinde Siona in Puerto Bolívar. Hier werden wir herzlich von einer Frau des Siona-Volkes begrüßt, die uns durch eine Yucca-Plantage führt. Sie zeigt uns die Kunst der Zubereitung von Casabe, einem traditionellen Fladenbrot aus Yucca, und ermöglicht uns, hautnah in ihr kulinarisches Erbe einzutauchen.

Das Mittagessen am Mittag wird eine gemeinschaftliche Angelegenheit im Dorf sein und uns einen Einblick in das lokale Leben und die Aromen geben, die es ausmachen.

Um 13:00 Uhr vertieft sich die Reise, als unser Führer uns einen der letzten vier Schamanen des Siona-Stammes in Ecuador vorstellt. In einer intimen Begegnung wird der Schamane seine Weltanschauung teilen, die eng mit dem heiligen Ayahuasca-Gebräu verbunden ist. Wir nehmen an einem Energiereinigungsritual teil, das durch Lieder bereichert wird, die über Jahrtausende vom Schamanen bis zum Lehrling weitergegeben wurden. Unsere Erkundung geht weiter, während wir uns auf die Suche nach Schlangen und anderen Wildtieren begeben und ihren Höhepunkt in einem Besuch bei einem der größten Bäume Ecuadors, El Ceibo, finden. Hier haben wir die Möglichkeit, Fotos zu machen, diesen mächtigen Baum zu umarmen und seine guten Energien aufzunehmen.

Wenn der Tag um 17:30 Uhr zu Ende geht, begeben wir uns auf eine Fahrt flussaufwärts und paddeln auf der Suche nach Vögeln, Affen und Faultieren. Die Ruhe des Flusses und das dichte Blätterdach darüber schaffen den perfekten Rahmen, um diese scheuen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Der Tag endet um 20:00 Uhr mit einem Abschiedsessen und einem Cocktail, einem Moment, um über die unvergesslichen gemeinsamen Erlebnisse und die Bindungen nachzudenken, die mit den natürlichen und menschlichen Gemeinschaften des Amazonas entstanden sind.

Outdoor-Abenteuer

Tag 4

Um 8:00 Uhr begrüßen wir den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück und stärken uns für die aufregende Expedition, die vor uns liegt.

Um 9:30 Uhr beginnt unser Abenteuer in der Piranha Ecolodge und wir beginnen einen ganzen Tag voller Erkundungen per Paddel. Wir gleiten durch die ruhigen Gewässer zur Cananbueno-Lagune, einem ruhigen und abgeschirmten Zufluchtsort im Reservat, der für seine Riesenkaimane und verspielten Riesenotter bekannt ist. Diese dreistündige Reise verspricht, uns in die stille Majestät einer der am besten geschützten Lagunen einzutauchen, die einen Zufluchtsort der Ruhe und Naturwunder bietet.

Um 13:00 Uhr dient der Dschungel als unser Esszimmer mit einem Lunchpaket inmitten seiner üppigen Umarmung. Wir genießen unsere zubereiteten Mahlzeiten, entspannen uns dann in Hängematten und lassen die ruhige Atmosphäre des Waldes unseren Geist beleben. Das Abenteuer hört hier nicht auf; Es erwartet Sie eine zusätzliche Wanderung durch den Wald, bei der die Flora und Fauna des Waldes bereit ist, ihre Geheimnisse preiszugeben. Während wir zurückpaddeln, sorgt die Möglichkeit, Wildtiere zu beobachten, für etwas Vorfreude auf unsere Rückreise.

Um 17:00 Uhr treffen wir uns im Interpretationszentrum zu einem süßen Zwischenspiel. Hier führt uns unser Guide in die Kunst der Schokoladenherstellung aus frischen, regionalen Früchten ein. Wir lernen den Prozess von Grund auf kennen und stellen köstliche Schokolade her, während wir in diese geschmackvolle Tradition eintauchen.

Als um 18:30 Uhr die Dämmerung hereinbricht, bereiten wir uns auf einen nächtlichen Spaziergang durch unsere Ecolodge vor. Dieses abendliche Abenteuer bietet uns Einblicke in die Insekten und Amphibien, die im Schutz der Dunkelheit gedeihen, und verleiht unserem Amazonas-Erlebnis eine geheimnisvolle Note.

Der Tag endet um 20:00 Uhr mit einem Abschiedsessen und einem Cocktail, einem feierlichen Höhepunkt unserer Tage im Herzen des Amazonas. Dieser letzte Abend ist ein Toast auf die unvergesslichen Erinnerungen, die wir geschaffen haben, die Wunder, die wir gesehen haben, und die Bindungen, die wir unter dem Sternenhimmel geknüpft haben.

Outdoor-Abenteuer

Tag 5

Im Morgengrauen, um 5:30 Uhr, begeben wir uns auf eine bezaubernde Reise flussaufwärts zur majestätischen Laguna Grande, wo wir einen Sonnenaufgang erleben werden, der den Himmel mit Strichen leuchtender Farben bemalt. Wenn der neue Tag anbricht, machen wir uns auf die Suche nach Delfinen und anderen Wildtieren, die ihren Morgenroutinen nachgehen und auf der Jagd nach dem Frühstück sind.

Um 8:00 Uhr treffen wir uns zu einem köstlichen Frühstück im Hotel und genießen die Aromen und Momente der Ruhe, bevor wir uns auf unsere Rückreise zum Lago Agrio vorbereiten.

Um 9:30 Uhr besteigen wir unser Motorboot und machen uns auf den Weg zur Cuyabeno-Brücke. Unterwegs erwachen die Flussufer zum Leben und bieten ein letztes spektakuläres Schaufenster der reichhaltigen Fauna des Amazonas.

Sobald wir die Cuyabeno-Brücke erreicht haben, erwartet uns ein privater Bus, der uns zurück ins Magic Paradise bringt, wo ein üppiges Mittagessen den perfekten Abschluss unseres Abenteuers bildet.

Dieser letzte Tag bringt die Essenz unserer Reise auf den Punkt – eine Mischung aus heiterer Schönheit, aufregenden Begegnungen mit der Tierwelt und dem sanften Ziehen der Rückkehr in die Zivilisation, die Erinnerungen an den Amazonas mit sich bringt, die für immer in unseren Herzen bleiben werden.

Wettervorhersage
Bergführer
Wildreservate
Sportausrüstung
Häufig gestellte Fragen

Annehmlichkeiten und Einrichtungen im Skigebiet und in der Umgebung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean Commodo Ligula Eget Dolor. Aenäisches Massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Web-Erlebnis zu verbessern.
Schließen